Veranstaltungskalender


September 2020

29.09.2020

Digital Dienstag: Politik und Verwaltung

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Haus der Wissenschaft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: ONLINE

Beim Digital Dienstag dreht sich alles um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, IT, neue Arbeitswelten u.v.m. Aktuell werden Themen im Zusammenhang mit der Coronapandemie behandelt: Wie geht die Kreativszene mit der Krise um? Wie sieht die Zukunft des Einzelhandels aus? Wie kann und muss es in Politik, Verwaltung und in der Gesellschaft weiter gehen?


Weitere Informationen

30.09.2020

Open House Beratung: Selbstmarketing für Kreative / Sichtbarkeit als Künstler

Uhrzeit: 16:00 - 20:00 Uhr
Veranstalter: KreativRegion e.V.
Preis: kostenlos | Ort: TRAFO Hub GmbH, Sophienstr. 40, 38118 Braunschweig

Am 30.09.2020 findet die nächste Open House Beratung zum Thema „Selbstmarketing für Kreative/ Sichtbarkeit als Künstler“ statt. Dann haben Sie die Möglichkeit in einer individuellen Beratung mit Roberta Bergmann, Künstlerin, Podcasterin, Autorin und Kreativer Kopf von „Der Kreative Flow“, Ihre Fragen zu stellen und zu diskutieren: Wie kann ich mich als Kreativschaffender vermarkten? Welche Möglichkeiten gibt es, meine Sichtbarkeit zu steigern? Wie kann ich von meiner Kunst leben?

Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist trotzdem erforderlich unter office@kreativregion.net. Für eine bessere Vorbereitung der Beratung teilen Sie bitte den Themenbereich Ihrer Fragen mit.

Weitere Informationen

Oktober 2020

05.10.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende im TRAFO Hub

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos | Ort: TRAFO Hub GmbH, Sophienstr. 40, 38118 Braunschweig

Am Montag, 05.10.2020, laden der KreativRegion e.V., der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zu einer gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende ein. Sie haben die Möglichkeit sich über die Themen Existenzgründung, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Stadt Braunschweig sowie das Leistungsspektrum der KreativRegion zu informieren. Die Beratung in 30-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Ein vorherige Anmeldung zum Beratungsgespräch ist notwendig.
Bitte beachten Sie bei der Buchung eines Timeslots die Hinweise zum Schutz aller Anwesenden.
Zur Anmeldung

06.10.2020

ONLINE: Gründerforum zum Thema "Liquiditätssicherung"

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos

Dipl.-Kauffrau Christel Böwer, bc&t business-consulting & training, informiert aus dem Bereich Krisenmanagement zum Thema "Liquiditätssicherung".

Lassen Sie sich aufzeigen, wie der Liquiditätsplan, als eines der entscheidenden Instrumente, genutzt werden kann, um die verfügbaren Mittel im Unternehmen zu ermitteln und Liquiditätslücken rechtzeitig aufzudecken.
Frau Böwer klärt über notwendige Maßnahmen auf, mit denen Sie rechtzeitig einem Liquiditätsengpass vorgehen können. Dabei werden potenzielle Ansprechpartner benannt und Fördertöpfe dargestellt, die Unternehmen in der Krise in Anspruch nehmen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52).

Der Link zur Online-Veranstaltung wird an die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail versandt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

06.10.2020

ONLINE: Gründerforum zum Thema "Datenschutz im Unternehmen – umsetzen mit Augenmaß"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos

Die vor zwei Jahren wirksam gewordene Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zählt zu einem der prominentesten Risiken eines Unternehmens. Ohne geht es im Geschäft nicht mehr. Mit Datenschutz möglicherweise aber auch nicht. Wie kann man im Gründungsstadium diesen Spagat dennoch schaffen?
Herr Andreas Jahr und Herr Jens Stanger von Appelhagen Rechtsanwälte geben hilfreiche Tipps und Hinweise zum Thema Datenschutz und klären mit Ihnen gemeinsam spezielle Fragen im direkten Austausch.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52).

Der Link zur Online-Veranstaltung wird an die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail versandt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

07.10.2020

ONLINE: Gründerforum zum Thema "Erarbeitung eines Geschäftsmodells"

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos

Am Anfang einer jeden Existenzgründung steht die Geschäftsidee. Aber wie kann man aus dieser Idee ein erfolgreiches Geschäftsmodell machen? Welche Parameter sind zu beachten und wie kann dabei das Business Model Canvas helfen?
Frau Dagmar Wilgeroth, Entrepreneurship Hub der TU Braunschweig und der Ostfalia Hochschule, führt Sie in dieses Thema ein und gibt einen Überblick, was bei der Erarbeitung eines Geschäftsmodells zu berücksichtigen ist.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52).

Der Link zur Online-Veranstaltung wird an die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail versandt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

08.10.2020

Beratung mit Experten des Gründungsnetzwerks Braunschweig

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos | Ort: diverse

Am Donnerstag, 08.10.2020, stehen Experten des Gründungsnetzwerks Braunschweig für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Je nach Bedarf können Sie sich über Finanzierung, Versicherungen, Unternehmensnachfolge oder allgemein zur Existenzgründung beraten lassen. Die Beratungen finden in 45-minütigen Einzelgesprächen statt.

Folgende Experten stehen zur Verfügung:
Frau Nina Wolters, Öffentliche Versicherung Braunschweig: private und betriebliche Risiken für Existenzgründer
Herr Gerhard Schuller, Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg: Existenzgründungsfinanzierung
Herr Steffen Kitzelmann, Commerzbank AG: Existenzgründungsfinanzierung
Herr Thomas Kausch, Allianz für die Region GmbH: Unternehmensnachfolge
Herr Bernd Strelow, AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen: Krankenversicherung für Selbstständige
Frau Olivia Sauer, Braunschweig Zukunft GmbH: Existenzgründungsberatung

Ein vorherige Anmeldung zum Beratungsgespräch ist notwendig. Um die Anmeldung vorzunehmen, betätigen Sie die verlinkten Themen.
Bitte beachten Sie bei der Buchung eines Timeslots die Hinweise zum Schutz aller Anwesenden.

27.10.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

29.10.2020

ONLINE: Gründerforum zum Thema "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen"

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: ONLINE

Am 29. Oktober ab 17 Uhr informiert Christel Böwer von bc&t business-consulting & training im Online-Gründerforum "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen" über Einnahmen und Ausgaben, die korrekte Rechnungsstellung sowie Betriebsausgaben und Fristen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52).

Der Link zur Online-Veranstaltung wird an die Teilnehmer im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail versandt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

November 2020

24.11.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

25.11.2020

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar (25. - 27. November) für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung ist bei Frau Olivia Sauer unter Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsidee (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52) notwendig.

Januar 2021

28.01.2021

Gründerforum zum Thema "Entscheidungen entspannt treffen mit Hilfe der Körperintelligenz"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Darüber, welche ungenutzten Potenziale unser Körper, unser Geist und unsere Emotionen bereitstellen und wie wir uns diese Ressourcen nutzbar machen können, informiert Jürgen Schaser. Er zeigt, wie eine klare innere Ausrichtung als Raketenantrieb wirkt und gibt praktische, sofort umsetzbare Anleitungen, die zu mehr Klarheit, mehr innerer Stärke und zu mehr Lebensfreude führen.
Herr Schaser hat langjährige Erfahrung als Führungskraft sowie als Treiber von Innovationen im Mittelstand und in einem großen internationalen Konzern. Er ist Neurosystemischer Berater und Körpercoach. Als Coach und Mentor begleitet er vorwiegend Unternehmer und Führungskräfte sowie deren Teams hin zu glücklichem, erfüllten Leben und Arbeiten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 52).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung