Veranstaltungskalender

Gerne informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über bevorstehende Veranstaltungen. Für die Eintragung in unseren Verteiler senden Sie eine E-Mail mit "Veranstaltungskalender" und Ihrem Namen an gruenderfoerderung@braunschweig.de.

Januar 2017

31.01.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Februar 2017

16.02.2017

Gründerforum zum Thema "Die zweckmäßige kaufmännische Organisation für Existenzgründer und wie typische Anfängerfehler vermieden werden"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Rollei Zentrum für Existenzgründer (RZE), Salzdahlumer Straße 196, Braunschweig

Referent ist Dr. Hartmut Knigge von der Dr. Knigge & Rohleder Gesellschaft für unternehmerische Begleitung im Mittelstand mbH. Seine Themen betreffen organisatorische Voraussetzungen für ein junges Unternehmen sowie Rechtsform, Buchführung, Finanzierung, Personalwesen, Haftung, Versicherung und Auftragsakquisition.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) erforderlich.

28.02.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

März 2017

28.03.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

April 2017

11.04.2017

Kostenlose Existenzgründungsberatung der Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e. V.

Uhrzeit: 13:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 45 Minuten)
Veranstalter: Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e.V. und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Gründervilla, Rebenring 33, Braunschweig

Bei einer Orientierungsberatung mit den Wirtschaftssenioren Braunschweig und der Existenzgründungsberaterin der Braunschweig Zukunft GmbH können im Einzelgespräch Fragen rund um die Gründungsidee, die nächsten Schritte, die Erstellung eines Businessplanes, Finanzierungsmöglichkeiten und vieles mehr geklärt werden.

Für eine Terminvergabe melden Sie sich bitte bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).

25.04.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

27.04.2017

Gründerforum zum Thema "Namensfindung, Marken- und Domainrecht"

Uhrzeit: 18 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Rollei Zentrum für Existenzgründer (RZE), Salzdahlumer Straße 196, Braunschweig

Worauf muss ich bei der Namensfindung meines Unternehmens achten? Wie kann ich meine Marke schützen? Und was ist als Marke eintragungsfähig? Diese und viele weiteren Fragen beantwortet Rechtsanwalt Moritz Wille von jura:werk Rechtsanwälte Eisele & Wille Partnschaftsgesellschaft beim Gründerforum zum Thema „Namensfindung, Marken- und Domainrecht“.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) erforderlich.

Mai 2017

09.05.2017

7. Braunschweiger Gründerinnentag

Uhrzeit: 09:00 - 17:30 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: 15 Euro | Ort: Öffentliche Versicherung Braunschweig, Theodor-Heuss-Straße 10, Braunschweig

Wer ein Unternehmen gründen will, muss viele Anforderungen erfüllen. Ob Businessplan, Finanzierung oder Kundengewinnung – an diesen Themen kommt keine Gründerin vorbei. Allerdings gibt es einige Besonderheiten, wenn Frauen eine Existenz gründen – und die stehen beim Gründerinnentag im Mittelpunkt.

Weitere Informationen folgen.

17.05.2017

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Gründervilla, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung. Weitere Informationen finden Sie im untenstehenden Programm.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) möglich.

Juni 2017

15.06.2017

Gründerforum zum Thema „Nachhaltigkeit in der Gründung"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Rollei Zentrum für Existenzgründer (RZE), Salzdahlumer Straße 196, Braunschweig

Informationen folgen.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43). erforderlich.

August 2017

29.08.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

September 2017

12.09.2017

Kostenlose Existenzgründungsberatung der Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e. V.

Uhrzeit: 13:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 45 Minuten)
Veranstalter: Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e.V. und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Gründervilla, Rebenring 33, Braunschweig

Bei einer Orientierungsberatung mit den Wirtschaftssenioren Braunschweig und der Existenzgründungsberaterin der Braunschweig Zukunft GmbH können im Einzelgespräch Fragen rund um die Gründungsidee, die nächsten Schritte, die Erstellung eines Businessplanes, Finanzierungsmöglichkeiten und vieles mehr geklärt werden.

Für eine Terminvergabe melden Sie sich bitte bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).

26.09.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Oktober 2017

19.10.2017

Gründerforum zum Thema „Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Rollei Zentrum für Existenzgründer (RZE), Salzdahlumer Straße 196, Braunschweig

Wer selbstständig arbeiten und ein eigenes Unternehmen aufbauen will, der kommt an der Buchführung nicht vorbei. Christel Böwer von der Braunschweiger Unternehmensberatung bc&t vermittelt daher wesentliche Grundlagen für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen und spricht über Einnahmen und Ausgaben, Rechnungsstellung, Abschreibungen, Pflichten und Fristen und gibt wertvolle Tipps für Selbstständige.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) erforderlich.

24.10.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

November 2017

13.11.2017

7. Braunschweiger Gründungswoche

Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos

Auf der Gründungswoche treffen Existenzgründerinnen und –gründer sowie Gründungsinteressierte auf Experten, die Antworten auf die Fragen junger Unternehmer haben. In Vorträgen und Diskussionsrunden mit Vertretern von Banken, Agenturen und Institutionen aus unserer Region werden die Chancen und Herausforderungen einer Unternehmensgründung unter die Lupe genommen.

Weitere Informationen folgen.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) erforderlich.

22.11.2017

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Gründervilla, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung ist bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) mit Angabe Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) möglich.

28.11.2017

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Stadt Braunschweig, Fachbereich Kultur und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: KingKing Shop, Kastanienallee 60, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Dezember 2017

12.12.2017

Kostenlose Existenzgründungsberatung der Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e. V.

Uhrzeit: 13:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 45 Minuten)
Veranstalter: Wirtschaftssenioren Region Braunschweig e.V. und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Gründervilla, Rebenring 33, Braunschweig

Bei der kostenlosen Orientierungsberatung der Wirtschaftssenioren der Region Braun-schweig und der Existenzgründungsberaterin der Braunschweig Zukunft GmbH können im Einzelgespräch Fragen rund um die Gründungsidee, die nötigen Schritte, die Erstellung eines Businessplanes, Finanzierungsmöglichkeiten und vieles mehr geklärt werden.

Für eine Terminvergabe melden Sie sich bitte bei Frau Anke Schimmel (E-Mail: anke.schimmel@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).