Veranstaltungskalender


Dezember 2019

12.12.2019

Start-up Con Braunschweig

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH & borek.digital
Preis: kostenlos | Ort: BZV Medienhaus, Hintern Brüdern 23, 38100 Braunschweig

Bei der ersten Start-up Con Braunschweig erleben Sie die Bandbreite innovativer Start-ups und haben die Möglichkeit zum Netzwerken. Informieren Sie sich an den Start-up-Ständen über die verschiedenen Geschäftsideen, geben Sie Impulse und diskutieren Sie mit zu diversen Vorträgen der Start-ups.
Um Anmeldung bis zum 06.12. wird gebeten.

Programm
Anmeldung

Januar 2020

28.01.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Februar 2020

20.02.2020

Gründerforum zum Thema "Steuerliche Schwerpunkte und Stolpersteine bei der Gründung"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Über das Thema "Steuerliche Schwerpunkte und Stolpersteine bei der Gründung" informiert Herr Jens Düe von der PKF Fasselt Schlage Partnerschaft mbB.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

25.02.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

März 2020

31.03.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

April 2020

28.04.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Mai 2020

11.05.2020

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar (11. - 13. Mai) für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung ist bei Frau Olivia Sauer unter Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsidee (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) notwendig.

26.05.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Juni 2020

30.06.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

September 2020

03.09.2020

Gründerforum zum Thema "Verhandeln für Gründerinnen und Gründer"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Frau Alexandra Metzger, selbstständig als Trainerin, Beraterin und Coach sowie Inhaberin von alma hispano-dialog informiert zu dem Thema "Verhandeln für Gründerinnen und Gründer".
Egal ob Tech Startup oder Spezialitätenrestaurant. Wer ein Unternehmen gründet, führt vom ersten Moment an täglich Verhandlungen in unterschiedlichsten Situationen und mit verschiedensten Gesprächspartnern. Es geht um die Finanzierung von Equipment, um die Miete für das schicke Lokal oder um Verträge mit Dienstleistern, Zulieferern oder Kunden.
Wer als Gründerin oder Gründer Verhandlungen von Anfang an mit einer durchdachten Strategie angeht, wird schnell bemerken, dass eine systematische Vorbereitung in ein Gespräch auf Augenhöhe mündet und die investierte Zeit sich mehr als auszahlt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

29.09.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Oktober 2020

27.10.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

29.10.2020

Gründerforum zum Thema "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen"

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Am 29. Oktober ab 17 Uhr informiert Christel Böwer von bc&t business-consulting & training zum Thema "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen" im Technologiepark. Nach einem informativen Vortrag können im gemeinsamen Austausch mit Frau Böwer spezielle Fragen zum Thema direkt geklärt werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich:
Zur Anmeldung

November 2020

24.11.2020

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

25.11.2020

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar (25. - 27. November) für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung ist bei Frau Olivia Sauer unter Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsidee (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) notwendig.