Veranstaltungskalender

August 2019

27.08.2019

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

27.08.2019

Digital Dienstag: Blockchain

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Haus der Wissenschaft Braunschweig
Preis: kostenlos | Ort: Trafo Hub GmbH, Sophienstr. 40, Braunschweig

In der Veranstaltungsreihe Digital Dienstag dreht sich alles rund um die Herausforderungen und Möglichkeiten der digitalen Transformation. Die Themenschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen digitale Bildung, IT und neue Arbeitswelten. Hast du Lust auf spannende Vorträge, Einblicke und Hintergrundwissen zur Digitalisierung? Möchtest du dich mit anderen darüber austauschen? Dann bist du hier genau richtig und herzlich willkommen. Bei kühlen Getränken und Pizza kannst du nicht nur von den Expert*innen lernen, sondern dich auch mit ihnen vernetzen.
WICHTIG: Anmeldung erforderlich!

Programm und Anmeldung

September 2019

24.09.2019

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

Oktober 2019

22.10.2019

Gründerforum zum Thema "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen"

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Am 22. Oktober ab 18 Uhr informiert Christel Böwer von bc&t business-consulting & training zum Thema "Buchführung für freiberuflich Tätige und Kleinunternehmen" im Technologiepark. Nach einem informativen Vortrag können im gemeinsamen Austausch mit Frau Böwer spezielle Fragen zum Thema direkt geklärt werden.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Eine Anmeldung ist bei Frau Olivia Sauer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) erforderlich.

Die Veranstaltung wurde VORverlegt vom 24.10.2019 auf den 22.10.2019.

29.10.2019

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

November 2019

06.11.2019

Kostenlose Existenzgründungsberatung der Technologietransferstelle der TU Braunschweig und der Braunschweig Zukunft GmbH

Uhrzeit: 13:00 - 16:00 Uhr
Veranstalter: Technologietransferstelle der TU Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: Gründervilla (Technologiepark), Rebenring 33, Braunschweig

Am Mittwoch, 06.11.19, laden die Technologietransferstelle der TU Braunschweig und die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für gründungsinteressierte Studentinnen und Studenten sowie wissenschaftlichen Mitarbeitern ein. Im Einzelgespräch können u.a. Fragen rund um die Gründungsidee, die nötigen Schritte in die Selbstständigkeit, die Erstellung eines Businessplans und Finanzierungsmöglichkeiten geklärt werden.

Für eine Terminvergabe melden Sie sich bitte bei Frau Anke Bergmann (E-Mail: anke.bergmann@tu-braunschweig.de | Tel.: +49 (0)531/391 – 4262)

18.11.2019

8. Braunschweiger Gründungswoche

Veranstalter: Gründungsnetzwerk Braunschweig
Preis: kostenlos

Vom 18. bis 22. November 2019 lädt das Gründungsnetzwerk Braunschweig zur 8. Braunschweiger Gründungswoche. Erneut möchten wir Sie mit informativen und unterhaltsamen Veranstaltungen für das Thema Existenzgründung begeistern.

Weitere Informationen zum Programm sowie zu den Anmeldemodalitäten folgen.

26.11.2019

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr (Einzelberatungstermine je 20 Minuten)
Veranstalter: Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig und Braunschweig Zukunft GmbH
Preis: kostenlos | Ort: einRaum5-7, Handelsweg 5-7, Braunschweig

Am Dienstag laden der städtische Fachbereich Kultur und Wissenschaft sowie die Braunschweig Zukunft GmbH zur gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende. Interessierte werden von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten. Dabei erfahren sie, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Die Beratung in circa 20-minütigen Einzelgesprächen bietet einen ersten Überblick über Möglichkeiten und Angebote in Braunschweig.

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

27.11.2019

Dreitägiges Seminar für Existenzgründer

Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Braunschweig Zukunft GmbH und bc&t business-consulting & training
Preis: 90,00 Euro | Ort: Technologiepark, Rebenring 33, Braunschweig

Beim dreitägigen Seminar (27. - 29. November) für Existenzgründer gibt Frau Christel Böwer von bc&t Unternehmensberatung zusammen mit mehreren Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung ist bei Frau Olivia Sauer unter Angabe von Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer (E-Mail: olivia.sauer@braunschweig.de | Tel.: +49 (0)5 31 4 70 34 43) notwendig.

Download Programm